Bei der Ausstattungsprobe, etwa anderthalb Wochen vor der Premiere, kommen erstmalig alle Arbeitsergebnisse aus den Gewerken auf der Großen Bühne zusammen. In den Originalkostümen, den richtigen Kulissen, auf Beleuchtungsproben eingerichteten Scheinwerfern bekommt das Ensemble einen ersten Eindruck von der schlussendlichen Bühnensituation.
Auch die Ziegen waren an diesem 26.10.2017 erstmals in ihrem Bühnenstall zu Gast.